NEU: jetzt 2G oder 2G+ abhängig von Zeit

Geimpft, Genesen
+ Schnelltest*, wenn 2G älter als 3 Monate.

Wichtige Info zu den aktuellen Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg – aktualisiert zum 27.12.2021

NEU: Am Abend des 26.12.2021 kam die Pushnachricht der Landesregierung. Ab dem 27.12.2021 gelten neue Regeln in Baden-Württemberg. Aktuell gilt 2G: Es dürfen nur Geimpfte oder Genesene zu uns kommen – sorry.

Zusätzlich brauchen Geimpfte oder Genesene einen aktuellen Schnelltest (24h)* oder PCR-Test (48h), wenn die 2. Impfung o die Genesung schon länger als 3 Monate zurück liegt. Wenn also 2G älter als 3 Monate, dann gilt 2G+, also 2G plus Schnelltest. Wer geboostert ist, braucht auch nach 3 Monaten keinen Schnelltest.

Einfaches Beispiel: Die 2. Impfung war am 15. August. Dann muss ab dem 15. November ein aktueller Schnelltest mitgebracht werden. Oder man ist am 15. November genesen, dann muss ab dem 15. Februar zusätzlich ein Schnelltest gebracht werden. Damit will die Landesregierung Baden-Württemberg die Einschränkungen reduzieren und der Wirksamkeit Rechnung tragen.

Und lt. Verordnung ist es unsere Aufgabe, das zu kontrollieren.

Das heißt, wenn du

1. geimpft bist: bitte Impfnachweis (und wenn 2. Impfung älter als 3 Monate auch Schnell-/PCR-Test) + Lichtbild-Ausweis kurz vorzeigen. Wer geboostert wurde braucht keinen Schnelltest vorzeigen.
Wie das recht einfach geht? Falls noch nicht getan, kannst du deinen Impfnachweis z.B. in die Apps CovPass oder Corona-Warn deines Handys laden. Dann Handy mitbringen und den gespeicherten Impfnachweis (und den Nachweis des Tests – e-Mail oder PDF im Handy reichen) zeigen. Ganz einfach. Alternativ geht auch das gelbe Impfbuch oder die europäische Impfbestätigung in Papierform. Zeige bitte auch kurz deinen Ausweis mit Lichtbild (Perso/Reisepass/Führerschein), damit wir wissen, dass die Impfung und der Test zu dir gehört.

2. genesen bist: Genesenennachweis (und wenn länger als 3 Monate her auch aktueller Schnell-/PCR-Test) + Ausweis mit Lichtbild (Perso/Reisepass/Führerschein) kurz vorzeigen.

Bei Schülerinnen und Schülern unter 18 Jahren gilt der Schülerausweis bis 31. Januar 2022 als ausreichender Nachweis.

Es tut uns sehr leid, wir sind weder Polizei noch Ordnungsamt, aber die Kontrolle ist die Aufgabe, die wir nun vom Land zugeteilt bekommen haben. Wir brauchen da einfach deine Mithilfe und Verständnis, dann machen wir das schnell vor deinem Termin und schon geht es – wie du es gewohnt bist – zu deiner wunderbaren Massage. Danke!

Das komplette Team von The One ist im übrigen vollständig geimpft und teils schon geboostert, worüber wir sehr froh sind, dass das nun möglich war.

* : Wo kann ich einen Schnelltest machen? Bei uns um die Ecke in der Martk-Apotheke oder z.B. am Neuen Markt im Schnell-Test-Zelt, der Test ist 24h gültig. Wo kann ich einen PCR-Test machen? Du kannst z.B. bei SYNLAB in Leinfelden-Echterdingen einen Termin dafür machen. Der Test ist 48h gültig.

Weitere Infos zum Schutzkonzept

Unser Schutzkonzept fußt auf den hygienischen Grundregeln: Mundschutz, Händewaschen, Abstand, Durchlüftung und Desinfizieren.

Daher gibt es folgende neue Regeln zu beachten (vgl. auch die aktuelle Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg)

Termine:

1. Bitte keine Walk-In. Termine kannst du einfach per Anruf oder Whatsapp Nachricht vereinbaren. Gerne kannst du versuchen, uns anzurufen und zu fragen, ob noch eine kurzfristige Möglichkeit gegeben ist.

2. Wir erfassen deine Kontaktdaten und halten sie 4 Wochen vor.

Massage:

1. Krankheit: Wenn du an einer akuten Atemwegserkrankung oder erhöhter Temperatur/Fieber leidest, darfst du unser Studio lt. Gesetz nicht betreten. Sag uns bitte rechtzeitig ab und geh dich am Besten gleich testen lassen. Die neuen Schnelltests geben dir gleich Klarheit.

2. Quarantäne: Wenn du in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehst und seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, darfst du unser Studio lt. Gesetz nicht betreten.

3. Maskenpflicht: Während deines Aufenthalts musst du eine medizinische oder FFP2-Maske auf Mund und Nase tragen. Entsprechend sparen wir bis auf weiteres dein Gesicht bei der Massage aus.

4. Hände desinfizieren: Du kannst gleich am Eingang deine Hände desinfizieren und wenn du möchtest auch bevor du wieder gehst.

So wird es eine schöne Erfahrung

Vermeide zu lange Wartezeiten, komme bitte nur ein paar Minuten vor deinem Termin zu uns. Wir lassen dich dann im Raum in Ruhe ankommen. Bei Verspätungen können wir leider nicht mehr flexibel reagieren und müssen dann deine Anwendung verkürzen. Wir reinigen, lüften, desinfizieren usw. nach jeder Massage und brauchen daher unsere Zeit. Vielen Dank für dein Verständnis.

Alle Regeln, die du nun zu genüge kennst, gelten auch bei uns.

Das gesamt Team der The One Thai Massage ist komplett geimpft. Wir müssen trotzdem laut Verordnung weiter die ganze Zeit einen FFP2 oder OP-Mundschutz tragen. Aber natürlich operieren wir dich nicht, sondern werden trotz dieser bisschen blöden Regeln deine Massage traumhaft gut gestalten.

Dieser ganze lange Text mit den Regeln ist wichtig, aber noch wichtiger ist, dass du wieder sanfte Entspannung und fröhliche Stärkung erfahren kannst bei uns, bei deinem The One Thai Massage Team. Du merkst es spätestens, wenn du auf der Massageliege liegst und tief durchatmest, die Augen schließt und deine Massage startet. Endlich.

Du bist The One.